Raleigh E-Bike

Mit einem Raleigh E-Bike kommst du entspannt ans Ziel. Ob Boston, Newgate, Corby oder ein Modell aus einer anderen Serie des Raleigh E-Bike: Im umfangreichen Sortiment des Herstellers finden sich E-Bikes für jeden individuellen Anspruch an Fahrkomfort und technische Ausstattung. Qualität ist also ein Anspruch, den Elektrobiker und Raleigh sich teilen. In unserem Raleigh E-Bike Test haben wir die verschiedenen Modelle ausgiebig geprüft, bevor wir sie in unser Angebot aufgenommen haben. Wenn du dich auch für ein Raleigh Pedelec begeistern kannst, dann kannst du vielleicht schon bald mit Deinem neuen E-Bike Wien erkunden! Gerne beraten wir Dich, damit du möglichst einfach und unkompliziert Dein persönliches ideales Raleigh Pedelec findest.

Das Raleigh E-Bike – Ein modernes Fahrrad mit Geschichte

Bereits seit 1887 produziert Raleigh Fahrräder, die die Menschen begeistern. Wie der britischstämmige Name vermuten lässt, wurden die ersten Räder dabei in Nottingham produziert. Somit hat man die Entwicklung des Fahrrads seit weit über 100 Jahren mitverfolgen und mit eigenen Innovationen bereichern können. 1974 fand die Marke dann letztendlich auch einen eigene Heimat in Deutschland. Kurz vor der Jahrtausendwende wurde der Produktionsschwerpunkt dann von Osnabrück nach Cloppenburg verlegt. Somit hat das Raleigh Fahrrad in seiner modernen Form als Raleigh E-Bike auch heutzutage noch eine deutsche Heimat, die den hierzulande verkauften Rädern einen ganz eigenen Charakter verleiht – trotz unverwechselbar britischen Designs. Schon viele aktive Menschen sind der stolze Besitzer eines solchen Pedelec. Wien verlangt mit seinem reichhaltigen Leben schließlich bekanntermaßen ein hohes Maß an Mobilität.

Das Raleigh Pedelec: Genau richtig für die City

Wer viel in der Stadt unterwegs ist, für den ist ein Raleigh E-Bike aus der Serie Austin vielleicht genau das richtige Fahrzeug für alltägliche Touren. Nicht nur lassen sich mit der gespeicherten Energie des Akkus vergleichsweise viele Fahrten erledigen, darüber hinaus wird auf offen liegende Kabel bei diesen Modellen auch so weit wie möglich verzichtet. Außerdem ist ein „Austin“ Raleigh E-Bike in seiner Konstruktion und Komponentenauswahl an die Stop-and-Go-Fahrweise angepasst, die im Straßenverkehr häufig auftritt. Dass ein solches E-Bike auch der StVZO entspricht und somit vergleichsweise bedenkenlos etwa für den alltäglichen innerstädtischen Weg zur Arbeit genutzt werden kann, versteht sich dabei beinahe schon von selbst. Somit wirst du mit deinem E-Bike Wien vielleicht schon bald von einer ganz neuen Seite kennenlernen, die dem durchschnittlichen Autofahrer häufig verschlossen bleibt.

Raleigh Sport-Pedelecs

Das Raleigh E-Bike hat natürlich auch eine sportliche Seite. Aber auch andere Hersteller haben hier einiges zu bieten: Eines der beeindruckensten Beispiele dafür ist wohl das M1 Spitzing, das auf einen hochwertigen Carbonrahmen setzt und Geschwindigkeiten von bis zu 75 km/h schafft. Der leistungsfähige Motor bietet genug Kraft für viele Abenteuer. Somit ein ideales Pedelec für alle, die einmal live das Fahrgefühl eines echten Hochleistungs-E-Bikes erleben möchten.

Impulse Evo – Technik auf der Höhe der Zeit

In einem neuen Raleigh E-Bike findet sich häufig die Impulse Evo-Technik. Hierbei handelt es sich um ein Antriebssystem, welches durch eine wohldurchdachte Abstimmung der einzelnen Komponenten für ein möglichst optimales Fahrverhalten und eine angenehme Reise zum Zielort sorgt. Neben dem Herzstück des Antriebssystems gehören auch noch weitere Komponenten wie etwa das Display und der Nahbedienhebel zu Impulse Evo. Impulse Evo sorgt im Vergleich zu vielen anderen Technologien für ein geradezu berauschendes Fahrerlebnis. Wenn dann noch über das Impulse Evo Smart Display das eigene Smartphone mit der entsprechenden als Navigationsgerät genutzt werden kann, fragt man sich vielleicht schon einmal, welche Wünsche bei einem solchen Raleigh E-Bike eigentlich offen bleiben. Das früher regelmäßig vorkommende „Verfahren“ auf einer Radtour ist somit dank moderner Technik endlich weitgehend Geschichte. Der GPS-Sensor, der heutzutage in praktisch jedem modernen Smartphone anzutreffen ist, leistet also auch dem Fahrradfahrer wertvolle Hilfe bei der alltäglichen Orientierung insbesondere auf dem Weg zu neuen Eindrücken mit dem Raleigh Pedelec.

Elektrobiker Wien: Service rund ums Raleigh E-Bike

Wenn du Hilfe bei der Auswahl des richtigen E-Bikes brauchst, so stehen wir dir bei Elektrobiker gerne mit Rat und Tat zur Seite. Damit du schon bald mit deinem neuen Pedelec Wien und Umgebung erkunden kannst. Zum Beispiel kannst du auch eine Probefahrt machen, um herauszufinden, ob das jeweilige Pedelec zu dir passt. Somit kannst du mit Elektrobiker Wien und Umgebung von einer ganz neuen Seite kennen lernen – nämlich mit einem Bike, das deinen individuellen Ansprüchen genügt. Natürlich haben wir dabei neben dem einen oder anderen Raleigh E-Bike auch viele andere Produkte vieler anderer bekannter Hersteller im Angebot. Alle unsere Pedelecs wurden ausgiebig getestet, um unseren Kunden in unserem Sortiment die bestmögliche Qualität zu einem guten Preis liefern zu können. In unserem Angebot findet sich kein Modell, das wir nicht zuvor einem Test unterzogen haben. Auf diese Weise gelangt ein Fahrrad mit eventuellen gravierenden Schwächen im Raleigh E-Bike-Test, die dem Käufer möglicherweise erst im Nachhinein auffallen, gar nicht erst in unser Angebot. Schau dir doch einmal an, welches Raleigh Pedelec ein persönlicher Favorit sein könnte. Wenn du gerne weitere Informationen zu einem bestimmten Raleigh E-Bike benötigst, dann nimm doch einfach Kontakt zu uns auf oder schau einfach einmal persönlich bei Elektrobiker Wien vorbei. Gleiches gilt natürlich auch, wenn Dein E-Bike – egal welcher Marke – einmal repariert oder gewartet werden muss. Hier bieten unsere erfahrenen Techniker dir den vollen Service.